Die letzten Elbfischer

Menschen, die am und vom Strom leben

Gernot Quaschny aus Hohengöhren ist Berufsfischer, einer der letzten in Sachsen-Anhalt. Seit über 35 Jahren zieht es ihn tagtäglich bei Wind und Wetter hinaus auf das Wasser.

30 Elbe-Kilometer und etliche Binnengewässer in Elbnähe hat er für den Fischfang gepachtet.

Abenteuer Elbe

Mit Gernot Quaschny auf Fischfang